Grundsätze

Was ist Jugendarbeit?

Offene Jugendarbeit will die Lebensumstände der Jugendlichen in der Gemeinde positiv beeinflussen und die Jugendlichen sozial, kulturell und auch politisch im Gemeinwesen verankern. Die Angebote für und vor allem mit Jugendlichen können von allen Jugendlichen ohne Mitgliedschaft und weltanschauliche Verpflichtung genutzt werden. Sie umfassen Raumangebote, Infrastruktur, Kontaktstelle, aufsuchende Arbeit und Netzwerkbildung auf verschiedenen Ebenen. Die daraus entstehenden Freizeitangebote sind für Jugendliche und orientieren sich stark an den Wünschen und Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppen. Voraussetzung ist die Bereitschaft der Jugendlichen zur aktiven Beteiligung.

 

Jugendarbeit Sarnen

Die Jugend ist die Zukunft von Sarnen. Um auf die Anliegen der Jugend besser eingehen zu können, hat der Einwohnergemeinderat die Jugendkommission eingesetzt. Sie versteht sich als Bindeglied zwischen den Behörden, den Jugendlichen, deren Eltern und der Bevölkerung.

Die professionelle Jugendarbeit fördert die Eigeninitiative der Jugendlichen, unterstützt Projekte und Vereine, bietet Suchtpräventionsprojekte an und stützt eine aktive und gesundheitsfördernde Freizeitgestaltung.

In der Jugendarbeit wird auf strategischer Ebene zwischen Lebensgestaltung, aufbauend auf den Ressourcen der Jugendlichen und der Lebensbewältigung, Hilfe und Unterstützungsangeboten unterschieden.